Kontaktzeiten

Mo, Di, Mi & Fr:

 9.00 - 16.00 Uhr

Do:

 9.00 - 18.00 Uhr

 

Beratungstermine sind nach Vereinbarung auch außerhalb dieser Zeiten, am Wochenende sowie selbstverständlich auch vor Ort beim Mandanten möglich.

Teaser

Verkehrsrecht

Nach einem Verkehrsunfall kommt es meistens zum Streit über die Haftung und die zu ersetzenden Schadenspositionen. Ein Verkehrsunfall geschieht plötzlich und überraschend, aber die Regulierung des entstandenen Schadens dauert dann häufig geraume Zeit.

Die Durchsetzung berechtigter Ansprüche auf Grund von Sach- und Personenschäden stellt sich daher für den Privatmann als fast unlösbare Aufgabe dar.

Wenden Sie sich nach einem Verkehrsunfall möglichst schnell an einen Rechtsanwalt  Dieser ist mit der Regelung der Situation vertraut und weiß, wie die entstandenen Schadenspositionen durchgesetzt werden.

Nach einem Verkehrsunfall berate ich Sie, wie und in welchem Umfang der Ihnen entstandene Schaden zu ersetzen ist. Ich setze mich mit den verschiedenen Ansprechpartnern (z.B. Unfallgegner, Versicherungen, Polizei) in Verbindung, vertrete Ihre Interessen und bemühe mich  um eine zügige Regulierung des Schadens.

Die Anwaltskosten, abgesehen von Ausnahmen, sind von der Versicherung des Unfallverursachers zu tragen.

Ich berate und vertrete Sie u.a. in folgenden Bereichen:

  • Personen- und Sachschäden
  • Schmerzensgeldansprüchen
  • Kaskoversicherung
  • Verkehrsstrafrecht
    • Körperverletzung
    • Trunkenheitsfahrt
    • Fahren ohne Fahrerlaubnis
  • Verkehrsordnungswidrigkeiten
    • Rotlichtverstöße und Geschwindigkeitsübertretungen
  • Fahrverbot
  • MPU (umgangssprachlich auch als Idiotentest bekannt)
  • Führerscheinentzug

Seite weiterempfehlen