Kontaktzeiten

Mo, Di, Mi & Fr:

 9.00 - 16.00 Uhr

Do:

 9.00 - 18.00 Uhr

 

Beratungstermine sind nach Vereinbarung auch außerhalb dieser Zeiten, am Wochenende sowie selbstverständlich auch vor Ort beim Mandanten möglich.

Teaser

Vorläufige Festnahme

Auch im Fall einer vorläufigen Festnahme ist grundsätzlich davon abzuraten, Angaben zur Sache zu machen. Ohne Anwesenheit eines Rechtsanwalts und Besprechung der Sachlage mit diesem, sollte vom Schweigerecht Gebrauch gemacht werden. Trotz dieser ungewohnten Situation sollte man den Polizisten gegenüber höflich und zurückhaltend reagieren.

Es ist daher ratsam, unverzüglich Kontakt zum Verteidiger aufzunehmen. Dieser Kontakt darf durch die Polizei auch nicht verwehrt werden.

Seite weiterempfehlen